nav

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Peter Schmidt Group GmbH, ABC-Straße 47, 20354 Hamburg, Telefon: +49 40 441804-0, E-Mail: info@peter-schmidt-group.de) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
     

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers und Referrer URL (die zuvor besuchte Seite). Die IP-Adresse des anfragenden Rechners wird nicht ermittelt.

Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.
 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Eine Verarbeitung oder Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.
 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.
 

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link , um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
 

Verwendung von Social Plugins

Ausgangseinstellung: Deaktiviert.
Wir haben uns aus Gründen des Datenschutzes bewusst dagegen entschieden, Social Plugins  (wie etwa den Facebook Like Button, den Twitter Button oder die Google +1-Schaltfläche) direkt in unsere Seite einzubinden. Wenn Sie unsere Seite aufrufen werden daher grundsätzlich keine Daten an Social Media Dienste, wie etwa Facebook, Twitter oder Google+ übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

Aktivierung möglich, wenn Sie es wünschen.
Allerdings möchten wir denjenigen Besuchern, die gerne Social Plugins nutzen würden, diese Möglichkeiten nicht verwehren. Wir bieten Ihnen daher an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit, Social Plugins zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung von Social Plugins zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den jeweiligen Anbieter des Social Media Dienstes übertragen werden können, bspw.:

-       die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet,

-       Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugins,

-       Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,

-       Ihre aktuelle IP-Adresse.

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Social Plugins bereits bei dem entsprechenden Social Media Dienst eingeloggt sind, ist der Anbieter des Social Media Dienstes auch in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln. 

Diese Daten können durch den Anbieter des Social Media Dienstes auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media Dienstes. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media Dienstes mit o.g. Daten durchaus in der Lage ist, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Sie können die aktivierten Social Media Plugins jederzeit wieder deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter des Social Media Dienstes übertragen wurden.

Zwei Klicks –
Aktivierung und Nutzung.

Deaktivierte Social Plugins erkennen Sie daran, dass diese grau hinterlegt sind. Es werden keine externen Inhalte geladen und keine Daten übertragen.

Wenn Sie das erste Mal auf das grau hinterlegte Social Plugin klicken, aktivieren Sie es – das Social Plugin wird dann farbig dargestellt. Bereits jetzt werden Daten an den Social Media Anbieter übertragen. Sie können das Social Plugin nun mit einem zweiten Klick nutzen.

Social Plugins dauerhaft aktivieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, Social Plugins eines oder mehrerer Anbieter dauerhaft zu aktivieren. Klicken Sie hierzu bspw. auf das Zahnradsymbol der links angezeigten Grafik und dann auf den entsprechenden Social Media Anbieter. Bitte beachten Sie, dass dadurch dem Anbieter des Social Media Dienstes eine noch umfangreichere Profilbildung ermöglicht wird. Sie erkennen von Ihnen dauerhaft aktivierte Social Plugins daran, dass entsprechende Häkchen in der links angezeigten Grafik gesetzt sind.

Sie können die dauerhafte Aktivierung aber auch jederzeit wieder ausstellen. Entfernen Sie hierzu einfach die von Ihnen gesetzten Häkchen. 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen.

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.